RIO96 Rügener Initiative Ohne B96n

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Willkommen

auf der Internetseite der Rügener Initiative Ohne B96n - kurz RIO96.

Vorankündigung: Öffentliche Diskussionsrunde mit Herrn Drescher (CDU), Landrat des Kreises Vorpommern-Rügen. (07.04.2013 17:46 von RIO96 )

Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Nordost, veranstaltet zum Thema des Baus des zweiten Abschnitts der B96n eine Diskussionsrunde. Landrat Drescher (CDU) wird sich der öffentlichen Debatte stellen. Termin: 30. April 2013, 19:00Uhr Ort: Saal der Volkssolidarität, Stralsund

Weiterlesen …

Solimob: 52.545 km sind genug - Kein weiterer Fernstraßenneubau in Deutschland (20.03.2013 17:48 von RIO96 )

Das Netzwerk "Verkehr mit Sinn", dem unsere BI angehört, bat uns, ihre aktuelle Pressemitteilung auf unserer Homepage zu veröffentlichen. Dies tun wir gern.

Weiterlesen …

Erklärung zum Tod der Allee bei Samtens (25.02.2013 07:26 von RIO96 )

Die Fällung der Allee bei Samtens ist ein barbarischer, menschlicher Akt.

Weiterlesen …

Bürgerinitiative RIO96 übermittelt Bürgerpetition mit den ersten 1200 Unterschriften. (20.02.2013 13:30 von RIO96 )

Innerhalb von nur drei Tagen zeichneten bereits mehr 1200 Menschen aus ganz Europa unsere Bürgerpetition.

Weiterlesen …

Rügener Initiative ohne B96n (RIO96) startet Bürgerpetition "Stoppt die Alleefällungen bei Samtens auf Rügen!" (18.02.2013 11:42 von RIO96 )

Den Stopp der Alleenrodung bei Samtens durch ehrenamtlich Aktive sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger am vergangenem Freitag nimmt RIO96 zum Anlass, um erneut auf alternative Vorschläge zur Anschlussstelle Samtens-Mitte hinzuweisen.

Weiterlesen …

Die OZ berichtet: Aktivisten kämpfen um Alleenbäume (16.02.2013 08:00 von RIO96 )

(C) OZ, Rügen; 16.02.2013 Samtens/Garz – Es knirscht und kracht. Gnadenlos reißt der Arm des Baggers die Baumkrone nieder. „Baustopp, Baustopp“, skandieren rund 30 Umweltaktivisten und schwenken ihre Transparente. Sie sind gekommen, um die Allee zwischen Samtens und Garz zu retten. Seit gestern nehmen Arbeiter im Auftrag des Bauträgers Deges dort Fällungen für die in Bau befindliche B 96n vor.

Weiterlesen …

Grüne Landtagsfraktion fordert Baustopp für Nordabschnitt (24.01.2013 08:58 von RIO96 )

(C) /OZ/LOKAL/RUE vom 24.01.2013 00:00 B 96n bleibt umstritten: Strecke Samtens-Bergen weiterhin Zankapfel Grüne: Überteuertes Projekt lässt andere Städte bluten. Landespolitiker Johann-Georg Jaeger warnt: Weil das Rügenprojekt Unsummen verschlingt, werden andere Orte in MV, die eine Umgehung wollen, noch Jahre darauf warten müssen.

Weiterlesen …

Treffpunkt: Rote Linie

Aufruf zur Demonstration “Rügen statt Beton! Diese B96n ist Wahnsinn!” (19.11.2012 13:00 von RIO96 )

Liebe Freunde und Mitstreiter, liebe Sympathisanten, liebe Rügener Naturliebhaber, liebe Leute, wir rufen Euch anlässlich der für Montag, den 19.11.2012 geplanten Freigabe des ersten Teilstücks der B96n zur Demonstration “Rügen statt Beton! Diese B96n ist Wahnsinn!” auf. Kommt alle! Beginn: 13:00 Uhr am Knotenpunkt Altefähr, B96n

Weiterlesen …

Die OZ weiß wieder mehr: die B96n wird mindestens 125 Mio. Euro kosten. (13.11.2012 21:47 von RIO96 )

Ein Schelm, wer bei 125 Mio. Euro schon das Ende der "Kostenexplosionen" sieht ... Die derzeitige, amtliche Auslastung der bestehenden B96 von nur 75 Prozent (!) rechtfertigt in jedem Falle den Neubau nicht. Was aber dann? Dies bleibt das Geheimnis der sogenannten Wirtschaftsexperten von SPD und CDU, die immer noch glauben, mit einer Industrie- und Infrastrukturpolitik, wie sie im 19. und 20. Jahrhundert Gang und Gebe war, könnten wir auch im 21. Jahrhundert bestehen.

Weiterlesen …

Antrag der Grünen Landtagsfraktion an Rot-Schwarzer Mehrheit gescheitert. (21.06.2012 08:57 von RIO96 )

Die Grünen Landtagsfraktion versuchte noch einmal Änderungen an der planfestgestellten B96n zu erreichen. An dieser Stelle möchten wir uns für das Engagement der Grünen Landtagsfraktion für Mecklenburg-Vorpommern herzlich bedanken.

Weiterlesen …

Besorgnisse um die Insel Rügen (19.06.2012 08:25 von RIO96 )

Herr Dr. Voigt übergibt im Rahmen einer Bürgersprechstunde Dokumente an den Ministerpräsidenten Mecklenburg-Vorpommerns. Darin verleiht er seiner Besorgnis Ausdruck, dass die aktuellen und geplanten Infrastrukturmaßnahmen, das Zusammenleben der Menschen und die einzigartige Inselnatur aus dem Gleichgewicht bringen und spürbaren Schaden nehmen.

Weiterlesen …

Bürgerinitiative RIO96 reicht Dienstaufsichtsbeschwerde gegen leitenden Beamten der Baumaßnahme B96n auf Rügen wegen Steuergeldverschwendung in Millionenhöhe ein. (06.06.2012 09:49 von RIO96 )

Die Bürgerinitiative RIO96 reichte am 5. Juni 2012 Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den verantwortlichen Leiter im Ministerium für die Baumaßnahme B96n auf Rügen ein. RIO96 will mit diesem Schritt auf die enorme Baukostensteigerung des Südabschnitts zwischen Rügendamm und Samtens aufmerksam machen. Für deren Verursacher sollen disziplinarische Strafen erreicht werden.

Weiterlesen …

Erster Bauabschnitt der Bundesstraße 96 Neu auf Rügen verschlingt bereits gesamtes Budget des Bundes über 80 Mio. Euro. (10.05.2012 06:50 von RIO96 )

Fertigstellung der B96n bis Bergen zeitlich völlig unklar. Laut einer Antwort der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns auf eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Ulrike Berger (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN) wird der 1. Bauabschnitt zwischen Altefähr und Samtens bereits die gesamten vom Bundesverkehrsministerium genehmigten Gelder über mehr als 80 Mio. Euro kosten.

Weiterlesen …

Stellungnahme zur Vorschlagliste zur Optimierung der Planungen zur Bundesstraße 96 Neu vom Energieministerium kommt nicht zustande. (13.04.2012 06:17 von RIO96 )

Stellungnahme zur Vorschlagliste zur Optimierung der Planungen zur Bundesstraße 96 Neu vom Energieministerium kommt nicht zustande. Energieministerium vertröstet Bürgerinitiative RIO96 auf unbestimmte Zeit. Verhalten des Energieministerium für RIO96 absolut inakzeptabel. Wie das Energieministerium über Herrn Witting (Referatsleiter, Referat 210 Straßenverkehr, Verkehrsrecht, Straßenrecht und Luftverkehr, Abteilung 2) unserer Bürgerinitiative RIO96 heute mitteilte, ist das Energieministerium auch nach 23 Tagen nicht in Lage, eine Stellungnahme zu unserer Vorschlagliste, welche Optimierungen der Planungen zur Bundesstraße 96 Neu vorsieht, abzugeben.

Weiterlesen …

NDR Nordmagazin / NDR1 Radio: Bundesstraße 96n wird deutlich teurer (27.03.2012 12:26 von RIO96 )

Schon vor Baustart der B 96n hatten Bürgerinitiativen Sparvorschläge gemacht. Die gerade im Bau befindliche Bundesstraße 96n auf Rügen wird offenbar deutlich teurer als geplant. Bereits der erste Bauabschnitt zwischen Altefähr und Samtens kostet fast 15 Millionen Euro mehr als ursprünglich kalkuliert.

Weiterlesen …

Neuerliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Ulrike Berger (MdL) (21.03.2012 12:07 von RIO96 )

Kleine Anfrage der Abgeordneten Ulrike Berger, (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) betreffend Planungen der Bundesstraße 96 neu auf Rügen.

Weiterlesen …

Öffentliche Diskussionsveranstaltung im Bergener Parkhotel (17.03.2012 20:18 von RIO96 )

Am 17. März 2012 luden der Verband INSULA RUGIA und der Verkehrsclub Deutschland (VCD Nordost) auf Anregung unserer BI zur Diskussion in das Parkhotel Bergen. Etwa 60 Gäste, darunter vor allem vom Neubau der dreispurigen Autostraße betroffene Landbesitzer sowie einige Politiker und Bürgermeister tangierter Gemeinden, verfolgten unsere Präsentation.

Weiterlesen …

Unterschriftenliste (28.11.2010 21:35 von RIO96 )

Nur noch bis Ende Dezember Unterschriften sammeln!

Weiterlesen …

Online-Petition eingestellt (28.11.2010 20:49 von RIO96 )

Bitte unterzeichnen!!!

Weiterlesen …

Menschen protestieren gegen neue B 96 (10.11.2010 09:38 von RIO96 )

Es ist duster, es regnet, der Bergener Marktplatz wirkt zunächst wie tot am vergangenen Montagabend. Doch dann Punkt 19 Uhr ertönt ordentlich Lärm von Tröten, Trommeln und Rasseln rund um den Marktbrunnen.

Weiterlesen …

RIO96 (25.10.2010 11:06 von RIO96 )

Wollt ihr: eine dreispurige Schnellstraße von Stralsund bis Bergen, Abfahrten nur in Altefähr, Samtens und Kubbelkow …

Weiterlesen …